MICHAEL OSTROWSKI

MICHAEL OSTROWSKI IN GRAZ

Er wollte schon immer mal in einem Film mitspielen – also hat er ein Drehbuch geschrieben: „Nacktschnecken“ – der Start der Film-Karriere von Michael Ostrowski.
Er ist aber nicht nur Schauspieler und Drehbuchautor, sondern auch Moderator und neuerdings Regisseur von „Hotel Rock’n Roll“.

Jasmin Devi trifft den Steirer am Fuß des Schöckls, jenes Bergs, den die Grazer ihren Hausberg nennen. Er liegt der Stadt so nahe und überrascht viele Besucher durch seinen doch sehr alpinen Charakter.
In Graz aber gibt es noch einen weiteren Berg, eine „Bergpersönlichkeit“, die mitten in der Stadt thront: Der Schlossberg, der von Einheimischen und Gästen mit Begeisterung erklommen wird.

Fast wie von Zauberhand philosophieren Jasmin Devi und Michael Ostrowski über den Ernst und den Spaß des Lebens, über Erfolg und Herausforderungen, über eine Karriere, die eigentlich gar nicht geplant war und über die Zukunft, die vor ihnen liegt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s