Wildes Land

Sagenhafte Extremkletterer

Magazin, Dokumentarfilm | Österreich 2016

Oberhalb der Baumgrenze und abseits der Lifte sind die Alpen bis heute vielfach unzugänglich – außer für Gämsen und Steinböcke, die Extremkletterer unter den heimischen Wildtieren. Die meisten Menschen kennen sie nur aus der Ferne, hie und da bekommt man sie mit einigem Geschick vor die Linse eines Fernglases. Ihr Leben findet fast immer abseits der gewohnten Wege der Menschen statt – und dennoch sind sie ein essentieller Teil der alpinen Folklore. Der mutige „Gamsjaga“ gilt spätestens seit Erzherzog Johanns Zeiten als Held, die Weiße Gams spukt in unseren Sagen herum und der Alpensteinbock ist ein Musterbeispiel für die Rettung und Wiedereinbürgerung einer Tierart – seit er vor zweihundert Jahren beinahe ausgerottet worden war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s